Dr. Ulrich Graf

Dr. Ulrich Graf

Dr. Ulrich Graf

Oralchirurgie

  • Studium der Rechtswissenschaften und Zahnmedizin in Freiburg, Mainz und Hannover
  • 1990 Approbation
  • 1990 Assistenzzahnarzt am
    städtischen Klinikum in Karlsruhe und Weiterbildung zur Oralchirurgie
  • Promotion am Rechtsmedizinischen Institut der Medizinischen Hochschule Hannover
  • 1993 Verleihung Gebietsbezeichnung Zahnarzt für Oralchirurgie von der LZK Hessen
  • 1994 Gründung und Aufbau eines Krankenhauses in Cruzero do Sul, Brasilien für den Verein Clinica St. Maria
  • 1997 Aufbau eines Missionskrankenhauses mit Apotheke in Ecuador für den Verein Clinica St. Maria
  • 1997 Assistenzzahnarzt in der
    Mund-, Kiefer- und Gesichtschirurgie in Coburg bei Oberfeldarzt d.R. Dr. Dr. Michael Winklmair
  • 2001 Tätigkeitsschwerpunkt Oralchirurgie
  • 2003 Verleihung des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
  • 2007 Master of Science
    Ästhetisch-rekonstruktive Zahnheilkunde Universität Krems
  • seit 2008 Vertretungstätigkeit in der Praxis auf dem Lerchenberg
  • Mitglied der DGZMK, DGOI, Hessischer Lloyd, Clinica St. Maria e.V.