Vor einer guten Behandlung steht eine gute Diagnose. Daher setzen wir beim Röntgen auf ein "Orthopantomogramm". Diese "Panorama-Schichtaufnahme" ermöglicht eine diagnostisch aussagekräftige Röntgenaufnahme Ihres Ober- und Unterkiefers.
Dargestellt werden alle Zähne in einer Übersicht sowie die benachbarten Strukturen wie zum Beispiel Gelenkköpfe, Kieferknochen, Nervkanäle oder Nasennebenhöhlen.
So können wir schon vor der Behandlung Ihre individuelle Kiefer-Situation sehr gut einschätzen und jeden Eingriff sorgfältig planen.

Panoramablick auf Ihre Zaehne