Zahnarztpraxis am Lerchenberg

Wurzelbehandlung

Schmerzlösend

Ist der Nerv eines Zahnes entzündet, besteht die Möglichkeit den Zahn mittels Wurzelkanalbehandlung vor einer Entfernung zu bewahren.

Ziel ist es das entzündete Zahnmark zu entfernen, um anschließend die gesäuberten Wurzelkanäle bakteriendicht zu verschließen. Unsere Zahnärztinnen Bettina SchwiederDr. Christina Biesenbach und Katharina Rode haben sich darauf spezialisiert.

Mit viel Geschick, Erfahrung und dem nötigen Zeitaufwand, gelingt es dadurch Ihren Zahn zu erhalten. Dieser kann nach erfolgreicher Behandlung noch lange im Mund des Patienten bleiben, ohne weitere Schmerzen zu verursachen.