Zahnarztpraxis am Lerchenberg

Datenschutz

Datenschutz auf einen Blick

Allgemeine Hinweise

Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Die folgenden Hinweise geben einen einfachen Überblick darüber, was mit Ihren personenbezogenen Daten passiert, wenn Sie unsere Website besuchen.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Die vorliegende Datenschutzerklärung erläutert, welche Daten wir erheben und wofür wir sie nutzen. Sie erläutert auch, wie und zu welchem Zweck das geschieht.

Datenerfassung auf unserer Website

Was sind personenbezogene und besondere personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten im Sinne der Datenschutzgrundversordnung (nachfolgend DSGVO) sind „alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen“ (siehe Art. 4 Nr. 1 DSGVO).

Besondere personenbezogene Daten sind solche, „aus denen die rassische und ethnische Herkunft, politische Meinungen, religiöse oder weltanschauliche Überzeugungen oder die Gewerkschaftszugehörigkeit hervorgehen“, sowie „genetische Daten, biometrische Daten zur eindeutigen Identifizierung einer natürlichen Person, Gesundheitsdaten oder Daten zum Sexualleben oder der sexuellen Orientierung einer natürlichen Person“ (siehe Art. 9 Abs. 1 DSGVO).

Wer ist verantwortlich für die Datenerfassung auf dieser Website?

Die verantwortliche Stelle für die Datenverarbeitung auf dieser Website ist:

Zahnarztpraxis am Lerchenberg | Berufsausübungsgemeinschaft
Frau Bettina Schwieder und Frau Dr. Christina Biesenbach

Regerstraße 21
55127 Mainz-Lerchenberg

Telefon: 06131.73836
E-Mail: info@zahnarzt-lerchenberg.de

Wer ist der Datenschutzbeauftragte?

Wir haben für unser Unternehmen einen Datenschutzbeauftragten bestellt:

Sascha Zimmer
Eugen Huber Strasse 28
8048 Zürich
Schweiz

E-Mail: DA-BA-ZAP@gmx-topmail.de

Wie erfassen wir Ihre Daten?

1. Ihre Daten werden zum einen dadurch erhoben, dass Sie uns diese mitteilen. Hierbei kann es sich z.B. um Daten handeln, die Sie in ein Kontaktformular eingeben. Dazu gehören auch die Daten, die Sie im Rahmen eines Besuchs unserer Praxis uns mitteilen.

2. Andere Daten werden automatisch beim Besuch der Website durch unsere IT-Systeme erfasst. Das sind vor allem technische Daten (z.B. Internetbrowser, Betriebssystem oder Uhrzeit des Seitenaufrufs). Die Erfassung dieser Daten erfolgt automatisch, sobald Sie unsere Website aufrufen.

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log-Dateien, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage
  • IP-Adresse

Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

Im Fallen einer rechtswidrigen oder gar strafbaren Verwendung unserer Seite werden wir diese Daten nutzen, um unsere berechtigten Ansprüche durchzusetzen.

Wofür nutzen wir Ihre Daten?

Grundlage für die Datenverarbeitung bei uns ist grundsätzlich Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet.

Daten, die Sie uns im Rahmen unseres Praxisbetriebs mitteilen, nutzen wir zur Erfüllung unseres Behandlungsvertrags, also zur Behandlung und Abrechnung der von uns erbrachten Leistungen.

Ein Teil der durch die Nutzung unserer Website erhobenen Daten wird zur fehlerfreien Bereitstellung der Website benötigt. Andere Daten können zur Analyse Ihres Nutzerverhaltens verwendet werden.

Welche Rechte haben Sie bezüglich Ihrer Daten?

Sie haben jederzeit das Recht auf Auskunft gemäß Art. 15 DSGVO über Ihre personenbezogenen Daten und weitere Informationen dazu. Sie haben außerdem ein Recht, die Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten zu verlangen, es sei denn, Ihre Daten dürfen aus gesetzlichen Gründen oder zur Abwicklung eines Vertragsverhältnisses verarbeitet und nicht gelöscht/gesperrt werden. Ihre Rechte können Sie gegenüber dem Verantwortlichen geltend machen.

Des Weiteren steht Ihnen ein Beschwerderecht bei der zuständigen Aufsichtsbehörde zu. Wenden Sie sich hierzu am besten an den Landesdatenschutzbeauftragten/die Landesdatenschutzbeauftragte.

Brauchen wir eine Einwilligung von Ihnen?

Für unseren Praxisbetrieb benötigen wir Ihre personenbezogenen Daten und verarbeiten auch besondere personenbezogene Daten. Diese Daten dürfen wir auf Grund des Behandlungsvertrags mit uns verarbeiten. Sofern eine Einwilligung erforderlich sein sollte, werden wir diese von Ihnen einholen.

Für die Nutzung unserer Seite benötigen wir keine Einwilligung von Ihnen. Wenn Sie unsere Seite nicht nutzen wollen, rufen Sie diese nicht mehr auf.

Werden Ihre Daten an Dritte weitergeleitet?

Die in unserem Praxisbetrieb verarbeiteten personenbezogenen Daten werden an Dritte weitergeleitet, nämlich an die Krankenkassen und mit der Abrechnung der Leistungen beauftragte Stellen (z.B. Kassenzahnärztliche Vereinigung). Im Übrigen leiten wir Ihre personenbezogenen Daten und auch besonderen personenbezogenen Daten auch zur etwaigen Durchsetzung unserer Rechte oder Abwehr von geltend gemachten Rechten an Dritte (z.B. Zahnärztekammer, Rechtsanwälte, Gerichte) weiter.

Widerruf Ihrer Einwilligung zur Datenverarbeitung

Sofern die Verarbeitung von personenbezogenen Daten nur auf Grund einer Einwilligung von Ihnen erfolgt und erfolgen darf, sind Sie jederzeit berechtigt, Ihre Einwilligung ohne Angabe von Gründen zu widerrufen. Hierzu benötigen wir lediglich eine formlose Mitteilung per E-Mail an uns. Die Rechtmäßigkeit der bis zum Widerruf erfolgten Datenverarbeitung bleibt vom Widerruf unberührt.

Widerspruch gegen Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.